Identität gestaltet Vorsprung – Projektbeispiele

Post-Merger Integration

Strategische Markenpositionierung eines durch M&A gewachsenen Weltmarktführers der Chemieindustrie. Post Merger Integration der Haupt-Konzernmarken in einer „One Voice“ Markenstrategie. Definition von Value Proposition, Vision und Mission unter Einbindung aller Regionen und SBUs. Globale Implementierung der Markenwerte, Verhaltensleitlinien, Corporate Language durch ein extensives Mitarbeiter-Engagement-Programm.

 

Identitätsprozess

Interner Identitätsprozess eines führenden Unternehmens für High-Tech Werkstoffe unter Einbindung verschiedener Abteilungen, Betriebsräte, Gewerkschaftsvertreter. Leitbild, Werte, Positionierung, Führungs- und Feedback-Kultur, interne Kommunikationskampagne.

 

Markenarchitektur

Positionierung der Biopharma-Sparte eines führenden Pharma-Konzerns. Entwicklung der Markenarchitektur zur Definition der Identität, Synergien und Differenzierung innerhalb des Gesamtkonzerns. Stakeholder-Workshops zur Entwicklung und Implementierung der Vision & Mission. Corporate Messaging, Employer Branding.

 

Markenidentität

Entwicklung der Markenidentität des führenden Anbieters von Software Qualitätstestsystemen. Markenkern, Value Proposition, Mission & Werte sowie Tone of Voice. Einbindung der unterschiedlichen Märkte und Kulturen in einem partizipativen Identitätsprozess.

 

Unternehmenskultur / New Work

Deutschlandweites Change-Programm im Bereich New Work für einen führenden Konzern (DAX 30). Entwicklung von Konzepten und Implementierungsprozessen in Zusammenarbeit mit Vorstand, HR, und Interner Kommunikation.

 

Brand Engagement

Ausarbeitung und Implementierung der Unternehmenspositionierung und der Markenwerte in der gesamten Führungsorganisation eines Tier 1 Herstellers der Metall- und Carbonindustrie. Engagement und Train The Trainer Workshops mit regionenübergreifendem Top Management.

 

Strategische Repositionierung

Transformation vom reinen Gerätehersteller zum integrierten Full-Service-Anbieter. Neue Identität, klare Markenwerte, neue Philosophie, vom regionalen Lieferanten zum internationalen Meinungsführer. Entwicklung von Verhaltensrichtlinien für die Mitarbeiter, Unterstützung des Wandels durch neue Strukturen, New Ways of Working.

 

Ganzheitlicher Identität- und Internalisierungsprozess

Entwicklung einer neuen Markenidentität und eines neuen Markenauftritt für eine der größten Multidisziplinären Partnerschaften (Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) in der Region Norddeutschlands. Aktivierung des neuen Markenkerns, Markenwerte und Markenarchitektur im Rahmen eines mehrstufigen standortübergreifenden Internalisierungsproszesses für alle Mitarbeiter der Kanzlei.

 

Change-Kommunikation

Entwicklung einer Kommunikationsstrategie 2020 zur Neuausrichtung der Markenwerte, Positionierung und Kommunikation einer internationalen Förderorganisation für Wissenschaftler.

 

Entwicklung und Umsetzung verschiedener Konzepte für die Corporate- und Produkt-Positionierung B2B in DACH für ein weltweit führendes Diagnostikunternehmen. Deutliche Verbesserung der relevanten Kennzahlen.

Kommunikative Begleitung eines Change-Prozesses. Strategische Re-Positionierung und Entwicklung neuer Claims für einen Bildungsanbieter. Verbesserung sämtlicher KPIs.
Regelmäßig für diverse Klienten: Durchführung von Workshops für den Aufbau einer strategischen Kommunikation im Zuge von Change- und Re-Positionierungs-Prozessen mit dem Ziel, eine zukunftsfähige Strategie zu entwickeln. Erstellen von strategischen Konzepten und Kommunikationsfahrplänen.

 

Möchten Sie weitere Informationen zu diesen oder weiteren Projekten haben, dann wenden Sie sich gerne persönlich an uns.

Steffen Kahl und Sven Hecker stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Sven Hecker

20+ Jahre Know-how in Marken-, Organisations- und Unternehmensmanagement / Studium Kommunikation & Maschinenbau / Führungspositionionen bei renommierten Unternehmen und Agenturen