Interessanter Artikel zum Thema Unternehmenskultur von Thomas Sattelberger, erschienen in der WIWO, 02. November 2016. Anleser: Geht es um Digitalisierung, geht es immer auch um die richtige Unternehmenskultur. Aber was

Wer von Wertschöpfungsketten redet, meint gemeinhin der Prozess der Leistungserstellung über alle Phasen. Welche Bedeutung die Marke bei absatzpolitischen Überlegungen hat, wird deutlich, wenn man sich vergegenwärtigt, dass bei einigen

Interessanter Artikel im Handelsblatt vom 06.07.2016 Die Branche der Wirtschaftsprüfer wird gehörig aufgemischt: Automaten halten Einzug in die Buchhaltung, die EU-Vorschrift zur Rotation verteilt den Markt neu. Welche Zukunftsszenarien führende

Interessanter Artikel im Handelsblatt vom 25.4.2016 „Bei Industrie 4.0 geht es um Vertrauen“ Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch wann kommt der Durchbruch? ZF-Chef Stefan Sommer und Kuka-Chef Till

Ein Beitrag unseres Gesellschafters Oliver Grüttemeier in Capital, Ausgabe 01. März 2016, zur erfolgreichen, markenzentrierten Unternehmensführung. Anleser: Die eigene Marke ist für Unternehmen heutzutage kriegsentscheidend. Fünf Tipps für erfolgreiches, markenzentriertes Management.

Die Verbindung von Legal Tech und Ökonomisierung wird zur Dekonstruktion des Rechtsmarkts in seiner heutigen Struktur führen. Das wird weitreichende Folgen für Kanzleimarken haben. Artikel zum Download: Neuer Rechtsmarkt Hartung

Buch: Die Kanzlei als erfolgreiche Marke

Stephanie Hartungs jüngstes Buch „Die Kanzlei als erfolgreiche Marke“ ist bei Springer Gabler erschienen. Das Buch zeigt, weshalb Kanzleien, die sich als Marke verstehen und diese entsprechend professionell führen, mehr

Stephanie Hartung wird Associated Partner bei Markenberatung brandrelation consulting Mit dem Beginn des Jahres 2016 begrüßen wir Stephanie Hartung als Partner bei brandrelation consulting. Sie hat eine langjährige Expertise in

Standortbestimmung Ihrer Marke: der Markencheck

Der Markencheck ist ein pragmatisches Managementtool zur Standortbestimmung Ihrer Marke. Die Ergebnisse des Markenchecks helfen Ihnen, den konkreten Bedarf für die zukünftige Markenführung zu definieren und zu planen. Acht verschiedene